Zahnkronen

Eine Zahnkrone ist ein „Kappen” -Zahn, der einen vorhandenen Zahn (oder ein Zahnimplantat) bedeckt, um Form, Größe und Stärke wiederherzustellen und das Aussehen des ursprünglichen Zahns wiederherzustellen. Die Krone bedeckt den sichtbaren Teil des Zahnes vollständig, wobei der untere Teil der Krone direkt oberhalb des Zahnfleischrandes liegt.

Die Hauptgründe, warum der Patient eine Zahnkrone benötigt, sind:

  • Der Zahn wurde durch die Hohlräume oder durch eine große Dichtung gebrochen oder geschwächt
  • im Falle der endodontischen Behandlung der Kanalobstruktion, um zu schützen, was vom Zahn übrig ist
  • Um ein Zahnimplantat abzudecken

Keramische Zahnkronen bieten eine Alternative zu Komposit-Restaurationen. Entwickelt, um perfekt mit dem Schatten und der Form des Zahnes zu passen, ist es haltbar, stark und sehr nah an dem Aussehen eines natürlichen Zahnes

Zahnkronen sind stark und schützen und stärken die Struktur des restlichen natürlichen Zahnes. In den Händen von Zahnärzten der Star Dental Clinic passt eine Krone perfekt auf die Zahnoberfläche und verringert so die Größe der Lücke zwischen Krone und Zahn und verhindert so das Auftreten von Karies unter der Krone.

Die Krone muss auf einen Zahn gelegt werden, bevor sie stark ziseliert wird, um eine Fraktur zu vermeiden. Dies zu gegebener Zeit zu realisieren, vermeidet häufig die Notwendigkeit für die Kosten einer endodontischen Wurzelkanalbehandlung in der Zukunft. Verhindert auch die Entfernung des gebrochenen Zahnes, was dann zusätzliche Ersatzkosten mit einer Brücke oder einem Zahnimplantat erfordern würde

Zahnkronenverfahren erfordert mindestens zwei Besuche in der Klinik:

  • der erste Besuch zur Vorbereitung des Zahnabdrucks (Zahnabformung), die Wahl der Farbe der Keramikkrone und die Herstellung einer provisorischen Zahnkrone.
  • zweiter Besuch: Anpassen und Verkleben der bleibenden Zahnkrone.

Zwischen den beiden Prozessen gibt es Zeiträume zwischen 1 und 2 Wochen.

ERSTER BESUCH – DIE VORBEREITUNG DIESES

Der Spezialist der Zahnklinik Star wird den Zahn durch Pilotierung vorbereiten, wobei das endgültige Ergebnis die ideale Form für die Kronenbefestigung sein wird. Es besteht darin, die äußere Oberfläche des Zahnes zu entfernen und dabei ein starkes Inneres zu bewahren. Die Dicke des distalen Zahngewebes ist dieselbe wie die der Krone. Der Zahnarzt wird einen Fingerabdruck des präparierten Zahns und der Nachbarzähne (des Gegenkiefers und der Nachbarzähne) nehmen, um zu markieren, wie der Biss gemacht wird, um sicherzustellen, dass er zum Trinken, Essen usw. geeignet ist. Der Fingerabdruck wird an den Zahntechniker geschickt mit dem entsprechenden Farbton und anderen Informationen, um die Krone zu bauen. Der Zahnarzt stellt eine vorläufige Acrylkrone zur Verfügung

ZWEITER BESUCH – PERMANENT DENTAL CROWN

Bei diesem Besuch überprüft der Zahnarzt die Farbe und passt die neue keramische Zahnkrone an, wenn es medizinisch angebracht ist und der Patient mit seiner Ästhetik zufrieden ist, wird die Zahnkrone mit einem speziellen Zahnzement oder mit Klebstoff fixiert. Richtig gepflegt Zahnkrone wird für viele Jahre dauern, gute Mundhygiene und regelmäßige zahnärztliche Besuche in sanitären Einrichtungen werden Ihnen sehr dabei helfen, seine Nutzung zu erweitern.

WAS SIND DIE ERWARTUNGEN IN DER DENTALKRONENBEHANDLUNG?

Nach Beendigung der Arbeit empfindet der Patient typischerweise ein gewisses Maß an Unbehagen für einige Tage, leichte Schmerzen beim Kauen oder eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Temperaturschwankungen. Wenn eine kürzlich zementierte Zahnkrone zu hoch ist oder Sie denken, dass der Biss schlecht ist, müssen Sie zum Zahnarzt gehen.

ZAHNKRONE HYGIENE

Bitte beachten Sie, dass die Festigkeit einer Zahnkrone in hohem Maße von den verwendeten Materialien abhängt, aber auch von der Mundhygiene, der Ernährung und der Gesundheit der Zähne und des Zahnfleisches. Es ist wichtig, Ihre Mundhygiene zu erhalten, indem Sie die Zahnseide richtig bürsten und verwenden.

Related Posts